Dr. Alexander Sommer

Dr. Alexander Sommer

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

Amundsenstraße 6
71063 Sindelfingen

Telefon: +49 (0) 7031 863-556
Telefax: +49 (0) 7031 863-599

sommer@k-m-z.de

Schwerpunkte

  • Steuerstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerrecht
  • Zollrecht


Jahrgang 1962, Jurastudium und Referendariat in Tübingen, Stuttgart und Singapur, Promotion an der Universität Tübingen im Gesellschaftsrecht bei Prof. Dr. Zöllner über „Die sanierende Kapitalherabsetzung bei der GmbH“.

Finanzbeamter in Baden-Württemberg von 1991 bis 1993, zuletzt als Sachgebietsleiter beim Finanzamt Stuttgart-Körperschaften. Seit 01. November 1993 Rechtsanwalt – seit 1997 als Partner – bei Kullen Müller Zinser in Stuttgart/Sindelfingen.

Tätigkeitsbereiche: Steuer- und Steuerstrafrecht, Begleitung von Außenprüfungen und Steuerfahndungsprüfungen, Rechtsbehelfsverfahren vor den Finanzämtern, Finanzgerichtsverfahren, Revisionen, erbschaftsteuerliche Beratung, Zollrecht, insbesondere Zoll-Betriebsprüfungen und Zoll-Fahndungsverfahren, Wirtschaftsstrafrecht, steuerliche und strafrechtliche Präventionsberatung.

Langjährige Vortrags- und Lehrtätigkeit als Lehrbeauftragter der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, an der Rechtsanwaltskammer Stuttgart sowie in Steuerberater-Arbeitsgemeinschaft/Steuerberater Vorbereitungskursen an der Akademie für Deutsche Steuerberater Neufang GmbH, Calw.

Mitgliedschaften: Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft, Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe Baden-Württemberg e.V., Deutscher Anwaltverein (Arbeitsgemeinschaft Strafrecht).


Veröffentlichungen

  • Mitautor in Rübenstahl/Idler(Hrsg): "Tax Compliance", Kommentar, 9. Kapitel: "Unternehmensvertretung im Besteuerungsverfahren und in steuerlichen Prüfungen", Erscheinungstermin voraussichtlich Herbst 2017.
  • Mitautor in Flore/ Tsambikakis (HRSG.): "Steuerstrafrecht", Kommentar, Carl-Heymanns-Verlag, 2. Auflage 2016.
  • Vortrag: "Die gesetzliche Neuregelung der Selbstanzeige seit 01.01.2015 sowie internationale Entwicklungen der Informationsgewinnung durch die Finanzverwaltung" auf Einladung der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Oktober 2015.
  • Mitautor in A. Sommer/P. K. Kauffmann: "Verklammerung der Steuerhinterziehung (durch aktives Tun) des Erblassers und der Steuerhinterziehung (durch Unterlassen) des Erben – ein rein fiskalisches Konstrukt contra legem?", veröffentlicht in NZWiSt, Heft 2/2015, Verlag C.H. Beck.
  • Vortrag: "Neueste Entwicklungen im Steuerstrafrecht" auf Einladung der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, April 2014.
  • Vortrag: "Aktuelle Fragen des Selbstanzeigerechts nach Änderung der Gesetzeslage 2011 und Scheitern des Steuerabkommens Schweiz aus Sicht der Praxis" auf Einladung der Rechtsanwaltskammer Stuttgart im Rahmen des Seminars "Neueste Entwicklungen im Steuerstrafrecht", März 2013 in Stuttgart.
  • Vortrag: "Das Abgeltungsbesteuerungsabkommen ist gescheitert - was nun?", Unternehmerforum Lilienberg, CH/Ermatingen, Schweiz, auf Einladung des ETN European Taxnetwork, Zürich, im Februar 2013.
  • Mitautor in Flore/Tsambikakis (Hrsg.): "Steuerstrafrecht", Kommentar, Carl-Heymanns-Verlag, 2012.
  • Vortrag: "Tatsächliche Verständigung oder Konfliktverteidigung im Steuerstrafverfahren auf dem 13. IWW-Kongress, "Praxis Steuerstrafrecht", Oktober 2011, Düsseldorf.
  • Vortrag: "Unternehmensbesteuerung in Deutschland" auf Einladung des Provida AG-Steuerforums, September 2011, Frauenfeld/Ermatingen, Schweiz.
  • Vortrag: "Aktuelle Änderungen bei der Betriebsprüfung 2011 - was Sie wissen müssen", auf Einladung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, Juli 2011, München.
  • Vortrag: "Das neue Recht der Selbstanzeige und Schwarzgeldbekämpfungsgesetz mit Ausblick auf die Schweiz und Liechtenstein" für die Neufang GmbH, Akademie für Deutsche Steuerberater, Februar 2011 in Freiburg, Heidelberg, Calw.
  • Vortrag: „Königsdiziplin: Die Berechnung der hinterzogenen Steuer“ auf dem 11. IWW – Kongress „Praxis Steuerstrafrecht“, Oktober 2009 in Düsseldorf
  • Vortrag: "Steuerstrafrecht in verschärfter Form - zur BHG-Entscheidung vom 02.12.2008" auf Einladung der MLP AG, Mai 2009 in Pforzheim
  • „Einleitung bzw. Nichteinleitung von Strafverfahren insbesondere im Rahmen einer Außenprüfung“, veröffentlicht in PASWI, Heft 8 August 2008, Neufang GmbH, Akademie für Deutsche Steuerberater
  • Mitautor in Sommer/Mack: "Der Steuerberater im Steuerstrafverfahren", veröffentlicht in PASWI, Heft 2 2007, Neufang GmbH, Akademie für Deutsche Steuerberater.
  • Vortrag: "Neue Informationsmöglichkeiten der Finanzverwaltung (Umsetzung 9. EU-Zinsrichtlinie, erweiterter Kontenabruf)", auf Einladung der UBS-AG, Schweiz, November 2005.
  • Mitautor in Sommer/Mack: "Auslandstatbestände in der Betriebsprüfung" veröffentlicht in PASWI, Heft 2 Februar 2005, Neufang GmbH, Private Akademie für Steuer-und Wirtschaftsrecht, Calw.
  • Mitautor in: Füllsack/Sommer: "Die neue Steueramnestie 2004", veröffentlicht in PASWI, Heft 3-März 2004, Neufang GmbH, Private Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht, Calw.
  • Mitautor in: Füllsack/Sommer: "Verschärfte Formen der Steuerhinterziehung-Praktische Fälle zu § 370 a AO", Stbg. 2003, 461.
  • "Neue Pflichten für Makler durch das erweiterte Geldwäschegesetz", Wirtschaftsdienst Versicherungsmakler, Heft 1/2003, 13.
  • "Neue Pflichten für Vertreter durch das erweiterte Geldwäschegesetz", Wirtschaftsdienst für Versicherungs- und Bausparkaufleute, Heft 1/2003, Seite 9.
  • "Das Geldwäschebekämpfungsgesetz", PStR 2002, 220.
  • Mitautor in: Sommer/Füllsack: "Gewerbs- oder bandenmäßige Steuerhinterziehung gem. § 370 a AO", Stbg. 2002, 355.
  • Mitautor in: Füllsack/Sommer: "Steuerberatung im strafrechtlichen Grenzbereich", veröffentlicht in PASWI, Heft 1-Januar 2002, Neufang GmbH, Private Akademie für Steuer- und Wirtschaftsrecht, Calw.
  • "Strafrechtlicher Anfangsverdacht bei Tafelpapiergeschäften-Trendwende?", PStR 2001, 4.
  • "Die sanierende Kapitalherabsetzung bei der GmbH", 1993, Verlag Duncker und Humblot, Berlin.
  • Weitere Veröffentlichungen in Wirtschaftsmagazinen und Fachpresse.

 

zurück zur Übersicht