Dr. Jörg Maile

Dr. Jörg Maile 

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Handels- und
Gesellschaftsrecht
Fachanwalt für Steuerrecht

Amundsenstraße 6
71063 Sindelfingen

Telefon: +49 (0) 7031 863-781
Telefax: +49 (0) 7031 863-799

joerg.maile@k-m-z.de

RECHTSGEBIETE

  • Gesellschafts- und Handelsrecht
  • Unternehmensnachfolge
  • Berufshaftung bei Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
  • Bankrecht
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht und Vertragsrecht

PROFIL

Herr Dr. Jörg Maile berät vorwiegend mittelständische Unternehmen und Unternehmer sowie Geschäftsführer und Vorstände in allen Fragen rund um das Unternehmen, insbesondere bei der Gründung von Gesellschaften, Vorbereitung von Gesellschafterversammlungen, Umwandlung von Unternehmen, Gestaltung des Generationswechsels bei Familienunternehmen, Unternehmenskäufen /-verkäufen; Kapitalmaßnahmen, Haftungsfragen und Gesellschafterstreitigkeiten.

Im Bereich der Berufshaftung werden vor allem Steuerberater bei der Vermeidung von und der Konfrontation mit Berufsfehlern beraten und vertreten.

Ferner ist Herr Dr. Maile im allgemeinen Wirtschaftsrecht einschließlich der Gestaltung von Verträgen verschiedenster Art tätig.

VITA

  • Geboren 1972
  • Ausbildung zum Bankkaufmann
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Referendariat im Landgerichtsbezirk Stuttgart mit Auslandsaufenthalt in USA
  • Promotion bei Prof. Dr. Winkelbauer, Tübingen
  • Zulassung als Rechtsanwalt im April 2003
  • Partner der Kanzlei seit 2008
  • Mitglied in der Gesellschaftsrechtlichen Vereinigung - Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e. V.
  • Langjähriger Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

 

VERÖFFENTLICHUNGEN / VORTRÄGE

  • Schenkungsteuer beim Forderungsverzicht im Sanierungsfall? (Der Betrieb 2012, S. 1952)
  • Der Straftatbestand der Kurs- und Marktpreismanipulation nach dem WpHG, Logos Verlag, Berlin 2006
  • Vortrag IHK Stuttgart, Bezirkskammer Böblingen, zum Thema "Haftungsrisiken für GmbH-Geschäftsführer"
  • Vortrag BW-Bank und Deutsche Bank zum Thema "Vorsorgeregelungen im Notfall"

.

 

zurück zur Übersicht