Dr. Philipp Kauffmann

Dr. Philipp Kauffmann, LL.M.

Rechtsanwalt

Amundsenstraße 6
71063 Sindelfingen

Telefon: +49 (0) 7031 863-561
Telefax: +49 (0) 7031 863-599

philipp.kauffmann@k-m-z.de

Schwerpunkte

  • Strafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • Wirtschaftsrecht

 

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und Münster, Studium an der La Trobe University of Melbourne, Australien, Abschluss mit dem Master of Laws (LL.M.). Referendariat in Stuttgart, Frankfurt und an der deutschen Botschaft in Peking, China. Promotion an der Universität Tübingen mit einem straf- und verfassungsrechtlichen Thema bei Prof. Dr. Dr. Kühl.

Seit 2013 Rechtsanwalt bei Kullen Müller Zinser.

Seit 2014 Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg.

 

 

Veröffentlichungen:

  • Mitautor in A. Sommer/P. K. Kauffmann: "Verklammerung der Steuerhinterziehung (durch aktives Tun) des Erblassers und der Steuerhinterziehung (durch Unterlassen) des Erben – ein rein fiskalisches Konstrukt contra legem?", veröffentlicht in NZWiSt, Heft 2/2015, Verlag C.H. Beck
  • Strategien zur Terrorismusbekämpfung - Entkriminalisierung des Terrorismus?, JR 2014,
    507 ff.
  • In dubio pro - Selbstanzeige?, JSE 2014, 136 ff.
  • Marktpreismanipulation im Rechtsvergleich zwischen Deuschland und den USA, NZWist 2014, 166 ff.
  • Spreading the Law-Comparative Legal Traditions, Journal on European History of Law, Vol. 4/2013, 33 ff.
  • Die Bekämpfung des globalen Terrorismus - Anti-Terror-Gesetze, Strategien und Rechtsstaat, JSE 2013, 422 ff.
  • Das Gesetz zur Verfolgung der Vorbereitung schwerer staatsgefährdender Gewalttaten: Strafrechtdogmatische und verfassungsrechtliche Grenzen der §§ 89a, 89b und 91 StGB, Dr. Kovač, Hamburg, 2011.
  • Terrorismus im Wandel - Auslegung des Begriffs Terrorismus im Lichte des Gesetzes zur Verfolgung der Vorbereitung von schweren staatsgefährdenden Gewalttaten (GVVG), Jura 2011, 257 ff.
  • Is Turkey ready for the EU? A German perspective of all relevant aspects for a Turkish accession to the EU, The European Legal Forum, 2010, 1 ff.
  • Die Affäre Lichtenstein und Schweiz in der Praxis - Zur Verwertbarkeit der angekauften Steuerdaten-CD im Strafverfahren, JA 2010, 597 ff.

zurück zur Übersicht