Wir denken unternehmerisch, deshalb verstehen wir Sie.

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen, Vorträge und Presse.

  • Dr. Sebastian Bürger LL.M., Strafzumessung bei besonders schwerem Fall des Betruges und Aufklärungshilfe, Anm. zu BGH vom 27.08.2019 – 1 StR 586/18, NZWiSt 2020, S. 28 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Transnationales ne bis in idem aufgrund Strafklageverbrauchs wegen Verjährung, wistra 2019, 473 ff.
  • Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Berliner Anwaltsblatt 5/2019, S. 154, Diskussion: Was halten Sie von Paritätsregelungen im Wahlrecht?
  • Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Editorial Brak-Magazin 2/2019 „BBiMog – Top oder Flop?“
  • Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, Editorial Brak-Magazin 1/2019 „Wir können das“
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Keine verlängerte Ablaufhemmung nach § 171 Abs. 10 Satz 1 AO bei der Festsetzung von Zinsen gem. § 233a AO, DStZ 2019, S. 505 ff.
  • Prof. Dr. Markus Füllsack / Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Aktuelle Entwicklung und Ausblick im Steuerstrafrecht, Der Steuerberater (StB) 2019, S. 96 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Gewerbesteuerpflicht und Freiberuflichkeit, NJW 2019, S. 1407 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Unternehmen als Täter, ZStW 130 (2018), S. 704 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Begrenzung der Nachunternehmerhaftung im Baugewerbe, NZS 2018, S. 691 ff.
  • Dr. Tanja Maile-Zinser , Rechtsanwältin LL.M., Dr. Bettina Iffland-Zinser , Wirtschaftsprüferin/Steuerberaterin, Schenken und Vererben, Grundlagen mit Gestaltungshinweisen zum Erbschaftsteuerrecht, Oktober 2018, 2. Auflage
  • Kullen Müller Zinser im JUVE Handbuch 2017 | 2018 – Wirtschaftskanzleien
  • Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht Artikel in der Wirtschaftszeitung Stuttgart vom 21. November 2017 „Wirtschaftskanzleien im Südwesten
  • Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht, BRAK Magazin 5/2017 „Finger weg vom Mandatsgeheimnis“
  • Dr. Alexander Sommer , Mitautor in Rübenstahl/Idler (Hrsg): „Tax Compliance“, Kommentar, 9. Kapitel: „Unternehmensvertretung im Besteuerungsverfahren und in steuerlichen Prüfungen“, Erscheinungstermin voraussichtlich Herbst 2017.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Geldbußen gegen Unternehmen im deutschen Kartellrecht – quo vadis?, NZKart 2017, S. 624 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Die Neuregelung des Menschenhandels – Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben und Schaffung eines stimmigen Gesamtkonzepts?, ZIS 2017, S. 169 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Die Reform der §§ 232 ff. StGB und ihre Auswirkungen auf das Transplantations-, Arbeits- und Sexualstrafrecht, JR 2017, S. 143 ff.
  • Prof. Dr. Markus Füllsack / Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Teil 3: Das Recht der Selbstanzeige (Prof. Dr. Markus Füllsack/Dr. Sebastian Bürger, LL.M.), in: Quedenfeld, Dietrich / Füllsack, Markus (Hrsg.), Verteidigung in Steuerstrafsachen, 5. Aufl. 2016, S. 169 – 319
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Kommentierung der §§ 13, 15, 16, 17 sowie 22 bis 27 StGB (in Zusammenarbeit mit RAin Dr. Schmitz) in Flore/Tsambikakis, Steuerstrafrecht, 2. Aufl. 2016
  • Prof. Dr. Markus Füllsack / Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Weitergabe von ausländischen Bankdaten – ein Update und die Auswirkungen für die Beratungspraxis, Betriebs-Berater 2016, 2652 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Unmittelbarkeitsgrundsatz und kontradiktorische Beweisaufnahme, ZStW 2016, 518 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Der Rücktritt vom „teilweise fehlgeschlagenen Versuch“: eine Betrachtung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung des BGH, NStZ 2016, 578 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Kartellrechtliche Haftung bei Unternehmensnachfolge, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 27.01.2015 – KRB 39/14, NZWiSt 2016, S. 245 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Der Arbeitgeberbegriff in § 266a StGB – ein komplexes normatives Tatbestandsmerkmal: Voraussetzungen und Irrtumsfolgen, wistra 2016, S. 169 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Versubjektivierte Auslegung der Unrechtsvereinbarung iRd § 299 StGB und Bestimmung des großen Ausmaßes iSv § 300 S. 2 Nr. 1 StGB, Anmerkung zu BGH, Beschluss vom 29.4.2015 – 1 StR 235/14, NZWiSt 2016, S. 72 ff. Umsatzsteuer: Nr. 132 AStBV als Rettungsanker bei unwirksamen Teilselbstanzeigen? (gemeinsam mit RA Dr. Philipp Kauffmann), PStR 2016, S. 124 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Hinterziehungszinsen bei zu niedrig angesetzten Vorauszahlungen?, PStR 2015, S. 327 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Der fehlgeschlagene Versuch: rechtliche Einordnung und Anwendung des Zweifelssatzes bei fehlenden Feststellungen zum Vorstellungsbild des Täters, ZJS 2015, S. 23 ff.
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Arbeitgebereigenschaft in § 266a StGB – Anforderungen an die Anklageschrift – Anmerkung zu OLG Celle, Beschluss vom 3.7.2013 – 1 Ws 123/13, NZWiSt 2015, S. 437 ff.
  • Prof. Dr. Markus Füllsack / Dr. Sebastian Bürger, LL.M. Praxis der Selbstanzeige (in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Markus Füllsack), C.F. Müller Verlag, 2015
  • Stefan Kurz , Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, hat mit Erfolg an der Qualifizierung „Berater Offensive Mittelstand“ teilgenommen. Er wird auf der Liste der „Berater Offensive Mittelstand“ von der Steuerberaterkammer Stuttgart geführt.
  • Dr. Sebastian Zerbe , Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: “ Wirtschaftlicher Zusammenhang zwischen Teilwertabschreibung und Schuldenerlass – Erfolgt die Besteuerung entsprechend der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit?“, in Der Betrieb, Heft 50/2015.
  • Dr. Alexander Sommer , Mitautor in Flore/ Tsambikakis (HRSG.): „Steuerstrafrecht“, Kommentar, Carl-Heymanns-Verlag, 2. Auflage 2016.
  • Dr. Alexander Sommer , Vortrag: „Die gesetzliche Neuregelung der Selbstanzeige seit 01.01.2015 sowie internationale Entwicklungen der Informationsgewinnung durch die Finanzverwaltung“ auf Einladung der Rechtsanwaltskammer Stuttgart, Oktober 2015.
  • Dr. Sebastian Zerbe , Wirtschaftsprüfer und Steuerberater / Nikolaus Hafner, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: „Bestimmung des Kapitalkontos und nur verrechenbarer Verluste i. S. v. § 15a EStG bei doppelstöckigen Personengesellschaften“ in der Zeitschrift Deutsches Steuerrecht (DStR), Heft 24/2015.
  • Benjamin Küstermann, Steuerberater/ Sebastian Otten , Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: „Start-ups – strukturelle und steuerliche Aspekte„,Life Sciences 2013.
  • Dr. Jörg Maile , Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht Aufsatz zum Thema „Schenkungsteuer beim Forderungsverzicht im Sanierungsfall?“ in der Zeitschrift Der Betrieb, Heft 35/2012
  • Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht BRAK-Mitteilungen 3/2012: „Neue Präsidentin der Rechtsanwaltskammer Stuttgart
  • Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht Artikel in der Sindelfinger Zeitung Böblinger Zeitung vom 27. September 2011 „Der Ehrliche ist wieder der Dumme
  • Dr. Alexander Sommer In Vorbereitung / Vortrag: „Tatsächliche Verständigung oder Konfliktverteidigung im Steuerstrafverfahren“ auf dem 13. IWW-Kongress, „Praxis Steuerstrafrecht“, Oktober 2011 in Düsseldorf
  • Dr. Alexander Sommer Vortrag: „Unternehmensbesteuerung in Deutschland“ auf Einladung des Provida AG-Steuerforums, September 2011, Frauenfeld / Ermatingen, Schweiz
  • Dr. Tanja Maile-Zinser , Rechtsanwältin LL.M. Dr. Bettina Iffland-Zinser, Steuerberaterin Schenken und Vererben, Grundlagen mit Gestaltungshinweisen zum Erbschaftsteuerrecht, Mai 2011
  • Dr. Alexander Sommer   Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht Vortrag: „Das neue Recht der Selbstanzeige und Schwarzgeldbekämpfungsgesetz mit Ausblick auf die Schweiz und Liechtenstein“ für die Neufang GmbH, Akademie für Deutsche Steuerberater, Februar 2011 in Freiburg, Heidelberg, Calw
  • Dr. Sebastian Bürger, LL.M. (Auckland), und Ulrike Paul , Rechtsanwältin, Fachanwältin für Strafrecht „Steine statt Brot: Die Entscheidung des EuGH vom 07.12.2010 zur Steuerbefreiung innergemeinschaftlicher Lieferungen“ Betriebs-Berater Heft 9.2011. Hinweis unseres Partners Prof. Dr. Markus Füllsack Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht Gemeinnützigkeit des DIW gefährdet
  • Prof. Dr. Markus Füllsack Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht Artikel in der Wirtschaftswoche vom 18. Juli 2009 „Top-Steuerstrafrechtler in Deutschland“

KMZ Kontakt

 

Sindelfingen/Stuttgart
Amundsenstrasse 6
71063 Sindelfingen

Anfahrtsbeschreibung
 

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info[at]k-m-z.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.